Triggerflaschen dynamisch verpackt

Dynamisches Einsetzen aus der Schnecke in den Karton
Dynamisches Einsetzen aus der Schnecke in den Karton

ETT-Verpackungsanlagen lösen bereits mit Standard-Modulen viele Aufgaben, beispielsweise das Verpacken von Kunst­stoff-­Formflaschen mit Triggerkopf in Kartons. Die Einheit besteht aus

  • ETT Standard Packmodul
  • Doppelschneckenvorsammlung
  • mitfahrendem Greiferkopf

Sehr dynamisch
Für ein international führendes Unternehmen, das u. a. in der Haushaltshygiene stark aufgestellt ist, entwickelte ETT eine sehr dynamische Verpackungsanlage. Dabei werden die Triggerflaschen mit einer Doppelschnecke um 90 Grad gedreht, in einer Fließbewegung vom Roboter mittels 18x1 Reihengreiferkopf entnommen und 3x6-weise in jeweils 3 Kartons abgesetzt.

„Fingerspitzengefühl“
Triggerflaschen erfordern aufgrund ihres Kopfes in der Verpackungstechnik stets ein gewisses „Fingerspitzengefühl“ des (Pack-)Roboters – eine Herausforderung, die die ETT Verpackungstechnik mit
ihren Anlagen seit vielen Jahren meistert.

ETT-Module & Lösungen

  • Kartonaufrichter A 892 HL
  • 6-Achs-Packroboter
  • Kartonverschließer V  872  HL
  • 200 Flaschen / Min.
  • 35 Kartons / Min.