Laschen: der Trick mit dem Knick

Variabilität beim Kartonauffalten per Roboter
Variabilität beim Kartonauffalten per Roboter

Adaption an vorhandene Füllmaschine
Diese spezielle Entwicklungsarbeit war der Adaption an eine kundenseitig vorhandene Füllmaschine nebst räumlicher Integration geschuldet. Wird die Anlage mit Daten neuer Kartonabmessungen gefüttert, stellt sie sich automatisch um und generiert ebenfalls automatisch das entsprechende Roboter-Programm.

Der spezielle Ablauf

  • der Roboter entnimmt die Planos aus dem Magazin und faltet diese aufBodenfaltung durch variables Modul
  • Bereitstellen für vorhandene Füllanlage zwecks Beladung
  • Übergabe erfolgt längs oder quer
  • Vorfalten der oberen Deckellaschen mit dem Knicktrick: nach außen
  • überdrückt – wegen der Füllanlage!
  • nach vorhandener Füllanlage:
  • Verschlussmodul für Boden / Deckel (Selbstklebeband) und vorgeschal­tetem Drehmodul und Rütteleinheit

Fazit
Diese Anlage mit großer Variantenvielfalt und schnellen Formatwechseln erfüllt viele Kundenanforderungen und ersetzt Handarbeit durch effiziente Auto­matisation, d. h.: wirkt sofort kostensenkend!

ETT-Module & Lösungen

  • Roboterkartonaufrichter + Verschließer 873 SKB
  • 10 Kartons / Min.
  • vollautomatische Formatumstellung
  • durch Parameterübertragung generiert der
  • Roboter automatisch ein neues Fahrprogramm