Depalettieren im Line-Tracking

Lagenweises Aufnehmen der leeren Dosen und Absetzen auf dem Flaschentisch im Line-Tracking

Seine Stärken spielt der 4-Achs-Roboter mit seinem ausgereiften Magnetgreiferkopf beim vollautomatischen, autonomen Depalettieren leerer Aerosoldosen aus. Läuft der Palettenstapel mit den Weißblechdosen ein, wird die Stapelhöhe gescannt sowie die Deck- und Zwischenlage aufgenommen. Letztere wird mithilfe des Zwischenlagensaugers in einem Magazin abgelegt. Die komplette Dosenlage wird auf dem Flaschentisch im Line-Tracking-Verfahren abgesetzt, d. h. ohne Stillsetzen des Flaschentischs. Kein stop-and-go, also kein Umfallen der leichten, schmalen Dosen, vielmehr bleibt „alles im Fluss“. Auf diese Weise erbringt die Roboter-Lösung ihre enorme Leistung, wirkt kostensenkend und amortisiert sich rasch.

ETT Module & Leistungen

  • 4-Achs-Roboter mit Magnetgreiferkopf, Absetzen „in motion“
  • Zwischenlagensauger
  • 350 Dosen/Min.
  • 15 Paletten/Std.