Kartuschen stabiler verpacken

13.06.2014

Sechs Farbkartuschen sind besser und stabiler in einen Karton Fefco 0201 zu verpacken, wenn sie zusätzlich mit Boden- und Deckpappen gestützt werden. Die Hauptarbeit erledigt dabei ein 6-Achs-Roboter, der mehrere komplexe Abläufe miteinander verbindet und die Kartuschen mittels Zentrierbolzen ausrichtet und fixiert. Die Zuführung der Boden-/Deck­pappen und der Kartons sowie der Füge- und Abpackprozess erfolgen – das ist die Besonderheit – kompakt auf engstem Raum. Hier spielt der Roboter seine Flexibilität und ETT seine Erfahrung in der Endverpackung zum Nutzen des Kunden aus.

Kompaktes ETT-Verpackungsmodul auf engstem Raum als Teil einer größeren Gesamtanlage.
Kompaktes ETT-Verpackungsmodul auf engstem Raum als Teil einer größeren Gesamtanlage.