Sortimentierung

Große Auswahl auf kleiner Fläche – lautet ein Erfolgsrezept von Discountern: Hier finden Kunden in einem Karton oder Tray gleich mehrere Sorten eines Produkts.

Die ETT Endverpackungsprofis konstruieren und realisieren unterschiedliche Typen von Anlagen gem. Vorgabe durch den Handel:

  • Sortimentierung bei chaotischer Zuführung verschiedener Produktvarianten mit Farberkennung
  • Sortimentierung von Produkten, die sortenrein aus der Produktion kommen und im ETT Sortimentierer zusammengeführt werden.

ETT Verpackungssysteme zecihnen sich aus:

  • schonender Umgang mit den jeweiligen Produkten – Beispiel: labile Kunststoffflaschen in Klemmgurten und druckempfindliche Pappdosen per "Schnecken" ins Verpackungssystem getaktet
  • unterschiedliche Mengen der einzelnen Produktvarianten flexibel im Karton bzw. Tray
  • die Sortimentierung kann selbstverständlich auch mit anderen ETT Verpackungsmodulen ergänzt werden – Beispiel Depalettierung
ETT Greifer mit farbsortieren Kunststoffflaschen.
ETT Greifer mit farbsortieren Kunststoffflaschen.
Beispiele von Sortimentsgebinden
Beispiele von Sortimentsgebinden