Skip to content

Wraparound

Aufrichten, Befüllen und Verschließen in einem Durchlauf – einmal drumherum.

Als Alternative zu dem Pick & Place-Packkonzept bieten wir Ihnen zudem Wraparound-Maschinen, sei es für Volleinschlag oder auch zweiteilige Verpackungen. Hierbei haben wir uns seit 2019 das jahrzehntelange Know-How des Herstellers Involvo gesichert. Damit erhalten Sie langjährige Kompetenz, sowohl für intermittierende als auch für kontinuierliche Wraparound-Anlagen.

Intermittierend

Vielseitig und kompakt

Für den Leistungsbereich bis 30 Kartons pro Minute eignet sich unsere intermittierende Wraparound-Maschine. Die Verpackungsmaschine deckt sowohl die Endverpackung durch Volleinschlag als auch Varianten als Tray mit oder ohne Deckel ab. Durch unterschiedliche Vorsammlungen können verschiedenste Produkte liegend oder stehend, vorgruppiert oder einzeln verpackt werden.

Feature
WP 30-2
WP 30-3
Leistung
(Kartons/Min.)
< 30
< 30
Format (mm)
150-550 x 100-320 x 100-350
150-650 x 100-450 x 100-350
Plano (mm)
230-880 x 180-1400 x 180-1000
230-980 x 180-1550 x 180-1000

Tray-Hood Maschine

Innovativ und spezialisiert

Diese Maschinenvariante wurde entwickelt für Tray-Hood-Verpackungen, d.h. Trays mit innenliegendem Deckel. Als Vorsammlung kommt hier eine Multistep (zweizügige Fächerkette) zum Einsatz. Eine weitere Besonderheit sind die Magazine für stehende Zuschnitte mit erweiterter Kapazität.

Feature
WP 20-2
Leistung
(Kartons/Min.)
< 25
Format (mm)
150-550 x 100-320 x 100-350
Plano (mm)
230-880 x 180-1400 x 180-1000
Neuentwicklung – Verfügbar ab Mitte 2022

Kontinuierlich

Schnell und unabhängig

Mit bis zu 60 Kartons pro Minute ist die kontinuierliche Wraparound-Maschine auf pure Leistung getrimmt, egal ob Volleinschlag oder Tray. Dabei verwenden wir je nach Ihrem Produkt als Vorsammlung entweder die Kanalgruppierung mit Linienaufteiler oder Produktwedel. Durch ein großes, erweiterbares Magazin, das auch im Betrieb beladen werden kann, wird ein langer autonomer Betrieb gewährleistet. 

Feature
WP 40-2
WP 60-2
Leistung
(Kartons/Min.)
< 40
< 60
Format (mm)
200-550 x 100-320 x 100-350
200-550 x 100-320 x 100-350
Plano (mm)
230-880 x 180-1400 x 180-1000
230-880 x 180-1400 x 180-1000

Mögliche Formate

Involvo – Ein teil der ett-Gruppe

Im Bereich Wraparound ist Involvo eine bekannte Marke, die seit 2019 zur ETT-Gruppe gehört. Die Wraparound-Maschinen von ETT basieren auf der Konzeption und Erfahrung von Involvo und werden ergänzt durch den konstruktiven Feinschliff und die qualitativ hochwertige Fertigung von ETT.

Involvo steht für solide und modulare Maschinenkonzepte gepaart mit erprobten Steuerungs- und Antriebstechnologien, welche einen schonenden Produkttransport während des Verpackungsvorgangs garantieren und den Wraparound-Maschinen ein Höchstmaß an Effizienz, Flexibilität, Langlebigkeit und Bedienfreundlichkeit verleihen. Geringe Unterhaltskosten, gute Ersatzteilversorgung und erstklassige Servicetechniker garantieren auch nach Jahren noch eine zuverlässige Produktion.

Die Wraparound-Maschinen sind ohne spezielles Werkzeug schnell, einfach, präzise und wiederholgenau umstellbar. Standardmäßig erfolgt die Formatumstellung über Handräder mit Zählwerk. Wahlweise sind alle Maschinen und Anlagen auch gegen Aufpreis vollautomatisch verstellbar lieferbar. Diese schnellere und präzisere Umstellung erhöht die Verfügbarkeit und schließt Fehlbedienungen weitestgehend aus.

Durch die innovativen, hochflexiblen Zuführungen und Vorgruppierungen kann eine große Vielfalt von Produkten äußerst wirtschaftlich, schonend und mit hohem Wirkungsgrad transportiert, gruppiert und verpackt werden.
Volleinschlagkartons oder verschiedene Trayverpackungsvarianten wie Hosenträgertray (Stapellasche) und Achteckvarianten sowie Tray mit Folie sind möglich.

Jetzt unverbindlich anfragen

ETT freut sich darauf, Ihre Vorhaben gemeinsam mit uns zu realisieren. Fragen Sie uns unverbindlich an, unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.