Sortimentiert aus der Verpackungslinie

05.05.2015

Um Platz für eine größere Angebotsvielfalt zu schaffen, fordert der Handel immer häufiger sortimentiert verpackte Verkaufstrays. ETT bietet Lösungen aus eigener Konstruktion und Fertigung in Form ganzer Verpackungslinien. Die Anlagen bestehen aus optimierten und erprobten Einzelmaschinen, sind schnell und flexibel auf das jeweils geforderte Packschema umrüstbar. Ein eigener ETT-Service garantiert ein kundenfreundliches Follow-up.

Die obige ETT-Verpackungslinie steht beispielhaft für sortimentiertes Verpacken mit variablen Mischungsverhältnissen – je nach Anforderung des Kunden: Dosen mit Kartoffelchips, Stapelchips o.ä. Die Linie kann um Depalettier- oder Palettiermodule erweitert werden. Die Steuerungstechnik sorgt dafür, dass die geforderten bis zu drei verschiedenen Geschmackssorten im Tray Platz finden. Zwei Sorten werden offline, eine Sorte inline zugeführt. Durch leicht versetztes Einsetzen stabilisieren sich die Dosen gegenseitig im Tray. Die Anlage ist geeignet für 1/4 oder 1/8 Trays und bildet verschiedene Packbilder ab: parallel, versetzt oder zentriert ausgerichtet. Die Greifer packen die Dosen nicht am losen Deckel, sondern am Körper. Das erhöht die Produktsicherheit im Abpackprozess. Das Beispiel verdeutlicht, worauf es bei der Verpackungstechnik bei Lebensmitteln im Allgemeinen und für den Lebensmitteleinzelhandel im Besonderen ankommt:

  • sortimentiert verpackte Produkte
  • reihenweise im 90° Raster oder
  • reihenweise versetzt
  • convenient in Shelf-Ready-Trays

Insbesondere fordert der Handel heutzutage regalfertige und werbewirksame Trays. ETT unterstützt diesen Trend am P.O.S. mit innovativen Wraparound-Packanlagen: sei es durch Volleinschlagmaschinen als auch Mehrmodul-­Anlagen für zweiteilige Verpackungen. So erzielen Sie den höchsten Zeit-­Kosten-Nutzeneffekt!

Gilt auch für andere Produkte
Statt Snacks und Salzgebäck in Dosen können mit ETT Verpackungsanlagen auch andere Produkte und Produkt­verpackungen in Setzpacktechnik verarbeitet werden:

  • Getränkedosen
  • Flaschen
  • Beutel und Schlauchverpackungen
  • Becher

Qualitätsversprechen
In mehr als 30 Jahren haben die Ingenieure, Konstrukteure, Mechatroniker und Kundenberater von ETT Verpackungstechnik aus dem südniedersächsischen Fredelsloh ein Know-how aufgebaut, das die Bedürfnisse der Kunden exakt erfüllt und maßgeschneiderte Lösungen liefert. Unsere innovativen Teil- und Gesamt­lösungen und insbesondere unsere „Kunst der Setzpacktechnik“ haben über die Jahre bewährte und kosten­optimale Anlagen geschaffen. Wir freuen uns, das Vertrauen zahlreicher langjähriger Stammkunden in Deutschland, Europa und auch Übersee zu genießen. Dürfen wir auch Sie begeistern?