Reinigungsmittel in Triggerflaschen

09.09.2015

ETT-Verpackungsanlagen lösen viele Aufgaben mit Standard-Modulen, beispielsweise das Verpacken von Kunststoff-Formflaschen mit und ohne Triggerkopf in Kartons. Herausfordernd wird diese Standard-Aufgabe, wenn der Triggerkopf länger als der Flaschenkörper ist: es käme zu Stauproblemen. Auch hier hat ETT eine Lösung. Problemlos laufen die Flaschenkörper auf der Fördertechnik und können auch gestaut dem Setzpacker zum Verpacken zugeführt werden. Durch die zentrale Kanalverstellung ist auch das Umrüsten zwischen den verschiedenen Formaten schnell und wiederholgenau möglich.

ETT Module & Leistungen

  • Packer P 888 HD
  • 210 Flaschen/Min. bzw. 24 Karton/Min.